Fotoalbum

JHV2014 035.jpg
Von der Hohen Wurzel kommend,, wird der Autofahrer an der Ortseinfahrt Seitzenhahns willkommen geheißen. Das Schild wurde 1998 vom FVV aufgestellt.
Foto: FVV
EinweihungBank.JPG
Sich selbst zum Geburtstag
(hier der 75.) ein Geschenk machen, indem man eine Ruhebank stiftet, kommt bei
allen Seiten gut an. Foto FVV
Wanderung2014 012.jpg
Auch bei der Wanderung am 1. Mai 2014 fasziniert Kräuterfee Petra Schicketanz die Wanderer mit ihrem gekonnt vorgetragenen Wissen über auch das kleinste Pflänzchen am Wegesrand.
Foto: FVV
Lehrpfad 014.jpg
Eichenstamm und Infotafel am Naturlehrpfad, Foto FVV
Lehrpfad 016.jpg
Ruhebank am Naturlehrpfad, Foto FVV
klein_LehrtafelStreuobst_011.jpg
Mai 2012 Lehrtafel Streuobstwiese
Foto FVV
Apfelernte 015.jpg
Apfelernte des FVV in Seitzenhahn, Foto FVV
klein_EtikettAeppelwein_002.jpg
Apfelwein aus Seitzenhahn
Foto FVV
OssiAngermann 008.jpg
Ein neuer Nistkasten wird am Wambacher Weg aufgehängt. Foto FVV
Schutzhütte.JPG
Nicht nur im Winter bietet die vereinseigene Schutzhütte "Taunusblick" dem Wanderer ein Dach über dem Kopf. Foto FVV
SteleFurt_klein.jpg
Geschichte sichtbar machen: Stele an der Seitzenhahner Furt, Foto FVV
Ehrenamtsbörse 005.jpg
September 2012 Teilnahme des FVV an der 1.Taunussteiner Ehrenamtsbörse. Hier beim Aufbau der Kelter.
Foto FVV
EnkelBesuch2012 014.jpg
An der 1983 erbauten Eichenhofhütte des FVV Seitzenhahn lässt es sich auch bei weniger schönem Wetter gut vespern.
Foto: FVV
Fremdenverkehrsverein Seitzenhahn.jpg
Im Dezember 2012 konnte der 1. Vorsitzende des FVV die Förderzusage der Naspa-Stiftung über 250,- Euro für den weiteren Ausbau des Naturlehrpfades Seitzenhahn in Empfang nehmen.
Foto: NASPA-Stiftung
FrauMenzVogelweide.jpg
Unser Mitglied Helga Menz, Vogelexpertin und langjährige Betreuerin der Winterfütterung, hier im Januar 2013 beim Reinigen und Auffüllen des Futterbehälters der seit 1992 bestehenden Anlage auf der Vogelweide.
Foto: FVV
NistkästenGruber2.JPG
Februar 2013: Günter Gruber unterstützt den FVV wie seit Jahren schon mit seinen selbst hergestellten Nistkästen, die an geeigneten Orten in der Gemarkung angebracht werden.
Foto: privat
ImpressionenFVV 010.jpg
An einigen Wegen, so wie hier am bei Wanderern und Spaziergängern beliebten Herzogsweg, bringt der FVV Wegetafeln an, die er selbst herstellt. Gerne gehen wir auch auf Ihre diesbezüglichen Wünsche und Hinweise ein.
Foto: FVV
Obstbaumschnitt2013 005.jpg
Erziehungsschnitt am jungen Apfelbaum unter fachmännischer
Anleitung des FVV-Vorsitzenden im März 2013.

Foto: FVV
EinrichtInsektHotel 004.jpg
Hannah und Lotte, die bereits durch eine Spende den Bau unterstützten, haben in den Sommerferien 2013 auch bei der Innenausstattung des Insektenhotels mit Begeisterung mitgewirkt.
Foto: FVV
EltvillKunst 004.jpg
Die Stützmauer an der Eltviller Straße in Taunusstein-Seitzenhahn ist bereits Anfang August 2013 durch fleißige Malerhände in ein farbenfrohes Kunstobjekt verwandelt worden.
Foto: FVV
SteleBernhild 006.jpg
Im Juli 2013 konnte der FVV Rolf Anders als Spender für eine Stele gewinnen, die auf den ehemaligen Gustav-Vietor-Turm hinweist.. .
Foto: FVV
KindergartKelter2013 009.jpg
Zum wiederholten Male hat der FVV im Herbst 2013 zusammen mit den Erzieherinnen und Kindern des Kindergartens Seitzenhahn gekeltert und aus den unscheinbaren Äpfeln vom Nordhang der Hohen Wurzel köstlichen Most gewonnen.
Foto: FVV
EinweihungMauer 003.jpg
Bei der Übergabe des Kunstwerks Stützmauer Eltviller Straße an die Öffentlichkeit am 08. Oktober 2013.
Foto: FVV
StelenNaturlehrpf 009.jpg
Anfang November 2013 wurden 7 neue Stelen am Naturlehrpfad aufgestellt: Hainbuche, Zitterpappel, Mistel und so fort. Unser Dank gilt der Stadt Taunusstein für ihre Unterstützung.
Foto: FVV
Bücherregal 004.jpg
Mit freundlicher Unterstützung eines örtlichen Schreinerbetriebes konnte im November 2013 ein Bücherregal im Bürgerhaus eingerichtet werden, wo Literatur verschiedenster Art entliehen werden kann.
Foto: FVV
img070.jpg
Der FVV hat im Laufe der Jahre eine große Anzahl von Obstbäumen in der Gemarkung angepflanzt und auch Privatleute bei einer Neupflanzung unterstützt.
Foto: FVV
AlterDamm 006.jpg
Der Alte Damm im Aartal ist eine Aufschüttung mit Duchlass für die Aar. Er bildete vor 1816 die Grenze zwischen Nassau und Hessen.
Foto: FVV
img098.jpg
Wenn er ein solches Briefchen in seinem Postkasten findet, freut sich der FVV sehr.
Danke dem unbekannten Schreiber.
Wanderung2014 019.jpg
Wanderwart Ossi Angermann erläutert einer Wandergruppe das Insektenhotel am Naturlehrpfad.
Foto: FVV
JHV2014 013.jpg
Bei der Jahreshauptversammlung im März 2014 überreicht der 1. Vorsitzende die Ehrengabe "Mein Taunusstein" der Seitzenhahner Künstlerin Angela Kloetzel.
Foto: FVV
SeitzenhahnWasser 001.jpg
Neben überwältigenden Übersichten über die Taunuslandschaft bietet der Taunussteiner Stadtteil Seitzenhahn auch verträumte Einblicke.
Foto: FVV
WunderlandSchanze 014.jpg
Möglicherweise haben hier, wo der Hübsche Grund bis zum Wiener Kongress die Grenze zwischen Hessen und Nassau bildete, die Bewohner der Hessischen Schanze ehemals ihren Bedarf an Trinkwasser gedeckt. .
Foto: FVV 2014
UnserDorf 004.jpg
Anfang Juli 2014 besucht eine Bewertungskommission im Rahmen des Wettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" den Taunussteiner Stadtteil Seitzenhahn und besichtigt hierbei auch den vom FVV 1993 eingerichteten Hochzeitsgarten.
Foto: FVV
WanderwegWettbewerb 002.jpg
Beim Bürgerhaus Seitzenhahn findet sich ein Hinweis zum Einstieg in den Seitzenhahner Rundwanderweg.
Der Wanderweg mit dem "Gickel" als Markierung wurde bereits am 31. März 1985 eingeweiht.
Foto: FVV
WanderwegWettbewerb 004.jpg
Vom Naturlehrpfad führt ein Steg zu einer Sitzgruppe.
Foto: FVV
ErntenKeltern2014 002.jpg
Nach der Apfelernte 2014.
Foto: FVV
KöhlereiAnders 001.jpg
Im Herbst 2014 errichtete der FVV am Herzogsweg eine Tafel zur Köhlerei an der Hohen Wurzel. Die Tafel weist in Bild und Text auf das einst auch hier ausgeübte rußige Handwerk der Kohlenbrenner hin.
Foto: FVV
MauerSchaden 019.jpg
Mitte März 2015 erfreuen am Krokusweg die ersten Blüten nicht nur die Hummeln, sondern auch Auge und Herz des Spaziergängers.
Foto: FVV
Eichenhofhütte 004.jpg
Die Eichenhofhütte, eine Schutzhütte, die der FVV bereits 1983 errichtet hat. 2015 erst wurde der Aushängekasten angebracht, in dem Informationen zu naturkundlichen Themen einen Platz finden.
Foto: FVV:
Aarhöhenweg2015 001.jpg
Bei einer Wanderung um Seitzenhahn kann Ihnen auch mal ein solcher Anblick vergönnt sein, wie hier Anfang Juni 2015.
Foto: FVV
EltvillKunst 004.jpg
Das längste Kunstwerk Taunussteins: Die Stützmauer an der Eltviller Straße in Seitzenhahn.
Foto: FVV
Traktortreffen2017 004.jpg
Auch bei dem 2017 von den Traktorfreunden Seitzenhahn zum sechstenmal organisierten Traktortreffen gab es schöne und seltene Fahrzeuge zu bestaunen Dem Verein gebührt ein großes Lob für seine Veranstaltungen.
Foto: FVV 2017
Pflanzaktion 1991.jpg
Ein Blick in das Archiv::.Der "Wiesbadener Kurier" berichtet in seiner Ausgabe vom 09.04.1991 über die Pflanzaktion des FVV , bei der mehr als zwei Dutzend Obstbäume oberhalb des heutigen Neubaugebietes Rothehustert von zahlreichen Helfern in die Erde gebracht wurden.
Foto: Wiesbadener Kurier
Früher Winter 017.jpg
Am Nordhang der Hohen Wurzel kann der Winter schon mal schneller sein als die Erntehelfer des FVV, wie hier im Oktober 2015.
Foto: FVV 2015
StMartin2016 008.jpg
St.Martin auf seinem Schimmel beim St.-Martins-Umzug am 12. November 2016. Aber die im Dunklen sieht man nicht, die vielen Kinder und die Musikkapelle, die hinter Ross und Reiter herziehen.
Foto: FVV 2016
Begrüßungsschild.jpg
Dank des großen Engagements von Werner Krautwurst und des schweren Geräts der Firma Tag konnte der FVV im April 2003 das dritte Begrüßungsschild in Seitzenhahn aufstellen.
Foto: FVV 2003
GiselaSteinborn.jpg
In der Mitgliederversammlung am 20. Februar 2017 wurde Gisela Steinborn.für über 25jährige Vorstandstätigkeit geehrt und aus dem Vorstand verabschiedet..
Foto: Peter Steinborn 2017
LPVBaumschnitt.JPG
Der Landschaftspflegeverband ist im März 2017 mit einem Baumschnittkurs unter Leitung von Sonja Kraft beim FVV zu Gast und übernimmt zu einem großen Teil dessen Frühjahrsarbeiten.
Foto: LPV 2017
     
Copyright Fremdenverkehrs- und Verschönerungsverein Seitzenhahn 2016-2017 - info@fvv-seitzenhahn.de